Startseite Safarierlebnisse
Selbstfahrer / Geführte Safaris

Unsere Touren bieten Ihnen authentische Ziele! Wir stehen Ihnen mit unseren reichen Erfahrungen im Land zur Verfügung, geben gerne Erfahrungswerte weiter – was geht und was geht nicht. Wir zählen Kilometer und passen Unterkünfte dem Tages- und Routenverlauf an. Unsere Stärke, Ihnen Namibia und Ihre Leute vorzustellen, d.h. so viel Kontakt wie möglich zu Gästefarmern, die beim Abendessen auch mal Rede und Antwort stehen zu ihrem Leben in Namibia.

Unsere Empfehlung: Namibia Land und Leute Tour 2019
  • Join us in Namibia - Safari Packages

    Kalahari Game Lodge

  • Join us in Namibia - Safari Packages

    Fischfluss Canyon

  • Join us in Namibia - Safari Packages

    Sossusvlei

  • Join us in Namibia - Safari Packages

    Deadvlei

  • Join us in Namibia - Safari Packages

    Swakopmund

  • Join us in Namibia - Safari Packages

    Omandumba Bush Camp

  • Join us in Namibia - Safari Packages

    Etosha Nationalpark

  • Join us in Namibia - Safari Packages

    Etosha Nationalpark

Nehmen Sie Ihr Auto beim Windhoek Internationalen Flughafen in Empfang oder werden Sie von Ihrem persönlichen Reiseleiter in Namibia willkommen geheissen. Folgen Sie der B6 vom Flughafen Richtung Windhoek für ca 20km, biegen Sie links ab auf die C23 und folgen Sie der C23 bis Dordabis. Hier wechseln Sie von Teerstrasse auf Sandstrasse und folgen bitte der C15 Hinweisschilder Kiripotib. Sie fahren durch herrliche Kalahari Landschaften, reines Grasfeld wechselt sich ab mit den hier vorkommenden Kameldornbäumen. Halten Sie Ausschau nach Wild! Springböcke, Oryx und selbst der scheue Kudubulle werden Sie begrüssen. (Insgesamt 60km Fahrt). Kiripotib Gästefarm Tented Camp incl. HP .
Optional vor Ort Sterne gucken, Wildbeobachtungsfahrten, Gepardenfütterung
Heute folgen Sie der C15 nach Süden. Bitte vergessen Sie nicht am Abend vor der Abreise ein Lunchpaket zu bestellen. Unterwegs können Sie für Getränke sorgen. Uhlenhorst, Stampriet und auch Gochas bieten diese Möglichkeit. Die Landschaften der Kalahari laden zu einem mittäglichen Picknick ein. Die Fahrzeit von knapp 5h wird belohnt durch die immer wieder wechselnden Landschaften der Kalahari. Übrigens – die Kalahari ist keine Wüste, sondern nur wüstenähnlich. Da es keinerlei Oberflächen-wasser gibt wird dieser Landstrich gerne als Wüste bezeichnet. Eine Niederschlagsmenge von bis zu 350mm erlaubt aber den Begriff nicht. Entspannen Sie am Pool der Kalahari Game Lodge, Twee Rivieren incl. HP. 2 Nächte grenzend an den Kgalagadi Transfrontier Nationalpark.(Insgesamt 388km Fahrt)
Tag 3: Fahrt selbst oder optional geführter Gamedrive durch den Kgalagadi Transfrontier Game Park auf der RSA Seite – nur mit Vorausbuchung möglich.
Optional vor Ort : Nachtfahrt, auf Löwenspurensuche, geführte Game Lodge Wildbeobachtungsfahrten.
Zählen Sie – es sind 64 Dünen die Sie überfahren... einfach nur wunderschön! Ab Khois findet das Auge keinen Horizont. Machen Sie einen kurzen Spaziergang durch den Köcherbaumwald bei Keetmanshoop und beim Spielplatz der Riesen (Anmeldung beim Quivertree Rest Camp wo Sie auch einen leichten Lunch einnehmen können). Ab Keetmannshoop folgen Sie der B4, biegen nach Süden ab und nehmen die D545 – Hinweis- schilder bis zum Canyon Roadhouse. (Insgesamt 400km Fahrt)
Tag 5: Die Geschichte dieser Landschaft und auch des Privaten Gondwana Naturpark können Sie in einem Ausstellungsraum Ihrer Unterkunft erfahren. Tagesausflug zum Fish River Canyon/Ais Ais.
Fish River Canyon Roadhouse incl. HP. 2 Nächte.
Tag 6 Führt Sie zur Dabis Schaffarm. Hier begrüsst Sie Familie Gaugler. Geniessen Sie die Fahrt durch Landschaften deren Weiten Ihr Herz verzücken wird. Besichtigung des Ortes Helmeringhausen ist ein Muss. Es gibt auch dort jetzt schon Strom (bis vor ein paar Tagen wurde Benzin noch mit der Handkurbel gezapft). Die Gastfreundschaft der Familie Gaugler ist sprichwörtlich. Scheuen Sie sich nicht Ihnen ein Loch in den Bauch zu fragen. (Insgesamt 306km Fahrt)
Alternative Unterkunft zur Dabis Farm - die Alte Kalköfen Lodge auf dem Weg gelegen. Auch hier ist der persönliche Kontakt zu den herzlichen Gästefarmern Balsam für die Seele in dieser kargen oft sehr trockenen Landschaft. Fahrt ca 306km zur Alte Kalköfen Lodge / alternativ je nach Interesse zur Schaffarm Dabis incl. HP. 1 Nacht
Optional: Verlängerung und Tagesausflug nach Lüderitz/Kolmanskuppe
Fahren Sie an diesem Tag auf der C14 Richtung Norden, nach ca 20km biegen Sie ab auf die C31 . Besuchen Sie das Schloss Duwisib. Verrückt... Über Betta die C27 nach Norden nehmen; durch das Namibrand Nature Reserve; biegen Sie rechts ab auf die D845. Nach 14km links finden Sie die Little Sossus Lodge. (Insgesamt 330km Fahrt). Gästefarm Little Sossus Lodge. HP 1 Nacht.
Optional zubuchbar hier eine Heissluftballonfahrt am frühen Morgen.
Sossus bedeutet in der Sprache der Namas „Pfanne“. Vlei bedeutet der Sprache der Afrikaaner „Morast“. Übersetzt also ist Sossusvlei das trockene Tal welches sich bei Regen in Modder verwandelt. Sie besichtigen heute die höchsten Wanderdünen der Welt, gelegen um das Sossusvlei herum. Big Mamma 330m, Big Daddy 350m. Die Fahrtzeit bis ins Sossusvlei beträgt ca 1,5 h. Vom Sossusvlei zu Ihrer nächsten Übernachtung der Gästefarm Ababis ca 2h. Die Parktore werden mit Sonnenaufgang geöffnet. Erkundigen Sie sich in der Little Sossus Lodge wann genau das ist. Tagesausflug ins Sossusvlei selbst (200km). Übernachtung Ababis Gästefarm incl. HP.
Optional vor Ort buchbar: Sonnenuntergangsfahrt auf der Farm. Auch hier möglich wäre eine Ballonfahrt in den ersten Morgenstunden.
Der Zustand der Strasse C14 welche Sie nach Swakopmund führt ist fragwürdig; leider nicht zu ändern. Immer schön vorsichtig fahren! Entweder Sie lassen sich Lunchpakete mitgeben oder Sie versorgen sich in der weltberühmten Bäckerei von Solitair. Tanken und Wasserversorgung sollten Sie sowieso hier sicher stellen. Auf dem Weg nach Walvis Bay kreuzen Sie die Trockenflussläufe des Gaub und des Kuiseb. Diese beiden Flüsse versorgen die Küste mit Süsswasser. Ausserdem kreuzen Sie den Wendekreis des Steinbocks, diesmal von Süd nach Nord. Ein Besuch in der Walvis Bay Lagune lohnt sich auf alle Fälle, Flamingos und Pelikane sind dort zu bestaunen. (Insgesamt 274km auf Grundpad). Danach folgen Sie der Küste nach Norden für 40km bis Swakopmund, dem südlichsten Nordseebad. Urlaubsort der namibischen Inländer in den heissesten Monaten Dezember/Januar. Hier übernachten Sie in Meike's Guesthouse mit UF. 2 Nächte. In der Hauptsaison sollte auf alle Fälle eine Reservierung fürs Abendessen vorab getätigt werden (bei The TUG, Brauhaus oder bei Blue Gras (The Mall).
Tag 10: Für diesen Tag können wir folgende Empfehlungen aussprechen – eine halbtägige Catamaranfahrt durch den Hafen von Walvis Bay oder – eine halbtägige geführte Wüstentour oder beides kombiniert – Rundflüge über die nähere und weitere Umgebung von Swakopmund (zb. Namibwüste oder Sossusvlei + Namibwüste mit Skeletton Park), Quadbikefahrten, Kamelritte, Ausritte zu Pferd bei Okakambe Trails. Wir empfehlen Ihnen, dass Sie Ihre Wünsche mit uns diesbezüglich vorab besprechen, da gerade Swakopmund von fast jedem Namibiareisenden angefahren wird. Oder geniessen Sie einfach nach mehreren Tagen Wildnis die Zivilisation, die frische Meeresbrise vom Atlantik und Strandpromenaden mit vielen Kaffees und Restaurants sowie kleinere Läden und Shopping Malls.
Tag 11 führt Sie zum Omandumba Bush Camp im Erongo Gebirge. Die Fahrt führt Sie an der Spitzkoppe vorbei. Ein Besuch des Bergmassiv Spitzkoppe ist lohnenswert. Harald und Deike Rust freuen sich auf Ihren Besuch. Ein nachmittäglicher Spaziergang auf den ausgewiesenen Wanderwegen wird eine bleibende Erinnerung sein. (Insgesamt 178km Fahrt auf Grundstrasse, ca 270km mit Spitzkoppe Besuch) Omandumba Bush Camp. 1 Nacht HP.
Optional geführte Tour zu dem Living Museum of the San Bushman oder Rock Art.
Vorbei an Otjiwarongo geht es 294km zum Etosha Nationalpark. Der Etosha Nationalpark ist der tierreichste Park des südlichen Afrikas. Von riesigen Elefanten bis hin zu Kleinstantilopen wie dem DikDik können Ihnen hier begegnen. Auf dem Weg zu Ihrer Unterkunft Mopane Village Lodge legen Sie 294km zurück. Nachmittags erleben Sie die Tierwelt auf einer geführten Tour im offenen Kfz durch den Park (incl). Übernachtung Mopane Village Camp incl. HP. 2 Nächte.
Erkundigen Sie den Etosha National Park auf eigene Faust. Ca 150km Strecke.
Optional: Ganztagesausfahrt mit offenem Gamefahrzeug von Mopane Village aus zu buchen.
Ihre letzten 390km Fahrt auf Teerstrasse nach Süden über Otjiwarongo und Okahandja über unsere Hauptstadt Windhoek zurück zum Int. Flughafen. Bei Interesse bietet sich in Otjiwarongo der Besuch einer Krokodilfarm an.
Reiserouten Herunterladen

Wir bieten folgende Dienstleistungen an:

Von der Anreise:
Rail & Fly, Versicherungen, Überseeflug, besondere Vorkehrungen für Pensionärs Transport, VIP Shuttle.

Landarrangement:
Flughafentransfers, geeignetes Tour Kfz, Unterkünfte wie Gästefarmen, Nationalpark, Resort, Lodge oder Hotel, Restaurant Tischreservierungen (vor allem in der Hauptsaison nötig), Ihr Urlaub an der Küste Hotel oder Selbstversorgereinheiten für mehrere Tage, Ihr Urlaub auf einer Gästefarm, Vermittlung zur Teilnahme an Campingtouren, Suche nach geeigneten Safaris für einzelne Gäste die in einer größeren Gruppe reisen möchten, Jagdsafaris, Transfers und Kurztrips, Fly-ins.

Zusätzliche Aktivitäten:
Ausritte/Reitstunden/Reitssafaris, eine spezielle Geburtstags oder Honeymoon Überraschung, Candellight Dinner Arrangement im Strandzelt/in den Dünen, Balloonfahrt über den Sossusvlei Dünen, Kurzflug über die Namib/Skelettküste bis hin zum Skydiving in Swakopmund, Bungeejumping an den Victoria Fällen, Quadbiketouren, Kamelritte, Dolphin Cruises & Catamaran Touren von Walvis Bay Yachthafen.

Für mehr Information und eine unverbindliche Buchungsanfrage, bitte
Hier Klicken